Unser Vereinsheim

Im Jahr 2010 haben wir von einem anderen Verein unser Vereinsgelände nebst aufstehendem Vereinsheim, auf einem Grundstück von rd. 6.000 m² übernommen und seit diesem Zeitpunkt, in unzähligen Arbeitsstunden, ausschließlich durch die Leistung unserer ehrenamtlichen Mitglieder und mit Unterstützung einiger Sponsoren, aufwändig saniert.

Neben umfangreichen Maßnahmen zur Fassadendämmung und -sanierung, wurde

auch das Dach, die Sanitäranlagen sowie der Innenausbau auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten.

Seit diesem Zeitpunkt ist unser Vereinsgelände nicht nur regelmäßige Anlaufstelle für Trainings jeglicher Art, auf unserem Vereinsgelände, dass auch von den Mitgliedern zahlreicher, anderer Staffeln sehr geschätzt wird, finden auch Prüfungen und Fortbildungen ( Erste-Hilfe-Kurse, Workshops und Seminare ) und staffelübergreifende Veranstaltungen statt.

Im Jahr 2015 konnten wir unser Vereinsgelände käuflich erwerben. Damit ist der Fortbestand unseres Vereinsgeländes und damit auch die Erhaltung bereits getätigter Investitionen für unsere Mitglieder und Besucher dauerhaft sichergestellt. Viele Staffeln beneiden uns deswegen um unser Vereinsgelände, auf das wir, mit Recht, stolz sind.