Suchtrupphelfer

Kein Rettungshundeteam geht ohne Suchtrupphelfer in den Einsatz. Stets ist ein Suchtrupphelfer dabei, der wichtige Aufgaben, wie Orientierung und Funken, übernimmt. Der Hundeführer kann/soll sich nur auf seinen Hund konzentrieren. Der Erfolg einer Suche ist also im wesentlichen auch vom Suchtrupphelfer abhängig, der stets im Bild sein muss, wo man sich gerade befindet. Darüber hinaus hat der Suchtrupphelfer die einwandfreie Abwicklung des Funkbetriebes sicher zu stellen.

Suchtrupphelfer absolvieren die gleiche Ausbildung wie der Rettungshundeführer und assistieren bei der Ausbildung der Hunde.

Gerade für Eheleute und Paare, die dieses Hobby betreiben möchten, aber nur einen Hund haben, ist das die Alternative schlechthin .